Was verstehen Sie unter Service? Ja – alle Arten einer Dienstleistung, es kann die Bedienung der Gäste in der Gastronomie oder die Überprüfung eines Kraftfahrzeugs in einer Werkstatt sein. In diesem Artikel werden Sie lesen, wie man guten Service in wenigen Minuten bekommen kann.

Zuhören

Der gute Service ist die Grundlage jedes Business. Wenn Sie nicht ständig nach Möglichkeiten suchen, Ihren Kundenservice zu verbessern, stagnieren Ihre Beziehungen. Wie kann man einen guten Service bekommen und was ist eigentlich guter Service?

Stellen Sie Ihren Kunden Fragen, um eine bessere Vorstellung zu haben, welcher Service am besten zu ihnen passt. Es gibt Fragen, die man sich immer stellen sollte, zum Beispiel: Was erwarte ICH, wenn ich nach gutem Service suche? Liefern Sie dann darauf die Antworten. Wir von dnetwo sind beispielsweise in verschiedenen Bereichen der Digitalisierung spezialisiert und bieten dort unseren Service an. In den digitalen Räumen, in denen wir uns bewegen, braucht nahezu jedes Unternehmen Content-Pflege. Kunden brauchen Information, um sich sicher zu fühlen. Wir haben uns gefragt: Was kostet uns viel Zeit im täglichen Büroalltag? Es ist viel Arbeit, eine Webseite ständig mit neuem und interessantem Content auszustatten. Und damit haben wir die Antwort. Daher bieten wir den Content-Pflege Service an. Für einen noch besseren Service haben wir dann unser Angebot vergrößert. Mittlerweile pflegen wir Content auf diversen verschiedenen Plattformen wie WordPress, Magento, Hybris, Shopware und natürlich dplain.

Da sein

Kundenservice existiert, wenn man für seine Kunden da ist. Wieviel Service bietet ein persönlicher Kellner am Tisch gegenüber einem Self-Service Restaurant? An diesem Beispiel sieht man sofort, wo der richtige Ansatzpunkt für Service ist, doch so leicht ist es nicht immer. Lassen Sie uns hierfür noch einmal auf die digitale Welt schauen. Der erste Schritt zu besserem Service dort ist es, überhaupt online vertreten zu sein. Eine Website oder einen Onlineshop zu haben ist definitiv bequemer für Kunden als für Informationen oder einen Kauf auf Briefe, Faxe oder Telefonanrufe zu warten oder in die Stadt zu fahren. Eine digitale Plattform, die mit guten und passenden Features gebaut ist, kann viel für Sie machen. Doch das ist nur die Spitze vom Service-Eisberg.

Qualität

Denn Service sollte nicht einfach nur da, sondern vor allem gut sein. Das bedeutet: Schnell und hochwertig. Zu viel Service ist auch nicht gut und kann den Kunden eher stören als ihm zu helfen. Viele Unternehmen machen den Fehler, ihren Online-Auftritt wie ihren Offline-Auftritt zu gestalten. Doch die Geschwindigkeit, mit welcher Kunden sich im digitalen Raum bewegen und die Tatsache, dass Sie physisch und face-to-face nicht als Verkäufer anwesend sein können, macht einen erheblichen Unterschied aus. Millisekunden können online darüber entscheiden, ob ein Website-Besucher geht oder bleibt. In dieser Zeit muss man mit herausragendem Service Auftritt überzeugen. Ihre Kunden werden auf Ihre Seite kommen und Fragen stellen: Wo finde ich was? Was wird geboten? Diese Fragen sollten Ihr Layout beantworten. Doch Kunden haben oft auch individuelle Anliegen. Da man nicht jede potenzielle Frage auf seiner Startseite behandeln kann, sollte man andere Optionen bieten. Damit es keine Missverständnisse gibt, sollten Sie verstehen, wie man die richtigen Optionen bietet. Das kann direkt Einfluss darauf nehmen, wie Kunden die Qualität Ihrer Unterstützung wahrnehmen, und den Unterschied machen, ob sie zufrieden oder unzufrieden sind. Ein Chatbot in der Ecke Ihrer Website beispielsweise kann unmittelbar Kundenfragen beantworten und steigert Ihren Servicelevel nicht unmerklich. Und das sogar günstiger als ein Servicemitarbeiter. Der Kunde bekommt seine Antwort schnell und automatisiert. Auf diese Weise sind Sie und Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen immer verfügbar und werden eine starke Brücke zwischen sich und den Kunden bauen.

Als letztens möchten wir die Frage stellen, warum guter Service das Kundenerlebnis verbessert?  Sie als Verkäufer eines Produktes oder einer Dienstleistung sind im Grunde derjenige, der etwas anbietet, das Kunden brauchen oder wollen. Sie lösen Probleme. Die effektive Unterstützung kann die Ursache für ein bestimmtes Problem schneller und bequemer lösen und zudem Kosten sparen, was am Ende immer am besten ist.